Referenzen

Referenzen

AKTUELL

Neubau von 6 Mehrfamilienwohnhäusern mit ca. 40 Wohneinheiten, Gewerbeflächen und Tiefgarage, Leverkusen
Das Bauvorhaben beinhaltet die Planung der Gewerke Sanitär und Heizung, sowie die Durchführung der Bauleitung während der gesamten Bauphase. Die Haustechnik wurde auf zwei Technikräume aufgeteilt, von denen aus die einzelnen Häuser wirtschaftlich betrachtet besser zu erreichen waren.

Trinkwassersanierung in Produktionshalle Siemens AG, Krefeld
Bauleitung bei technischen Sanierungsarbeiten. Rückbau der bestehenden Trinkwasserversorgung bis Hauswassereinspeisung im Keller. Duschpaneele, sowie ein neuer Wasser-Rückspülfilter waren einzubauen, um Verkeimung zu vermeiden. Um einen ständigen Wasserwechsel zu garantieren, wurden diverse Abgänge mit Strömungsteilern versehen.

Entwässerungsgesuch mit Regenwasserrückhaltung, Mönchengladbach
Erstellung von Genehmigungszeichnungen und den dazugehörigen Entwässerungsanträgen. Aufgrund des kleinen Straßenmisch-wasserkanals vor dem Grundstück musste hier eine Regenwasser-rückhaltung in Form eines Rückhaltebeckens geplant werden.

Sanierung und Umbau eines Altbaus mit Heizlastberechnung und Umplanung der Entwässerung, Kempen
Anpassung der Entwässerung, sowie der Trinkwasserversorgung auf die neu entstandene Wohnsituation. Bäder wurden komplett umgeplant und die gesamte Haustechnik erneuert. Nach Berechnung der Heizlast wurden Heizkörper ausgelegt und eingeplant.
Ingenieurbüro Zingsem + Partner
 
Borsigstraße 17
41066 Mönchengladbach 

Tel.: 02161/966050
Fax: 02161/966054

2015

In Bearbeitung!

2014

In Bearbeitung!

2013

8 Einheiten Seniorenwohnungen/ Betreutes Wohnen, Mönchengladbach
Planung für eine barrierefreie Ausführung im Sanitärbereich, der Heizung ( Anschluss an ein Fernwärmenetz ), Gewerk Elektro, sowie einer kontrollierten Wohnraumlüftung. Erstellung eines Entwässerungsgesuches, sowie Durchführung der Bauleitung.

Heizlastberechnung eines Einfamilienhauses, Korschenbroich
Erstellung einer Heizlastberechnung nach einer sorgfältigen Grundlagenermittlung. Die Erstellung der Zeichnungen inkl. der Berechnungsdaten und ein Berechnungsnachweis gehört zum Auftragsumfang.

Erstellung eines Entwässerungsgesuches für eine Produktionshalle, Mönchengladbach
Für eine genaue Ermittlung aller benötigten Berechnungsdaten wird eine Bestandsaufnahme vor Ort durchgeführt.
Erstellung von Genehmigungszeichnungen und der dazugehörigen Entwässerungsanträgen ist im Leistungsumfang inbegriffen.

Neubau und Sanierung eines Wohnhauses mit 15 Wohneinheiten + Tiefgarage, Leverkusen
Das Projekt beinhaltet zwei Bauabschnitte (Neubau und Sanierung), in denen die Planung der Gewerke Sanitär und Heizung durchgeführt wird. Ein Entwässerungsantrag wird erstellt. Auf individuelle Käuferwünsche wird eingegangen. Die technische Ausrüstung Heizung umfasst ein Gas-Brennwertsystem mit einer Leistung von 40 kW inkl. Solar. Die Räume werden mit Fußbodenheizung ausgestattet.

Diverse Entwässerungsgesuche von Mehrfamilienhäusern mit 3-10 Wohneinheiten im Raum Korschenbroich, Mönchengladbach
Erstellung von Genehmigungsplanungen, Ausfüllen von diversen Anträgen, Berechnung von Regenwasserabflüssen. Teilweise war es notwendig, die gewünschte Entwässerung unterhalb der Rückstauebene mit Hebeanlagen umzusetzen.

Umbau, Sanierung und Nachbesserungsarbeiten von diversen Produktionshallen Siemens AG, Duisburg
Durchführung der Bauleitung. Erstellung von Mängellisten, welche Bestandteil für die Nachbesserungs- und Sanierungsarbeiten waren. Die bestehenden RLT- Anlagen wurden auf weiteren Einsatz geprüft und teilweise erneuert, ausgetauscht oder nachgerüstet.

2012

Neubau einer Pausenhalle inkl. Umkleide-/Pausenräume für ca. 90 Personen und Shop Siemens AG, Krefeld
Die Planung des Neubaus beinhaltet die Gewerke Sanitär, Heizung Elektro und Lüftung. Eine Bestandsaufnahme für die Sanitär, Heizungs- und Elektroübergabepunkte bis zur abschließenden Bauleitung inkl. Koordination der ausführenden Firmen, gehört zum Leistungsumfang dazu.

Neubau eines Wohnhauses mit 25 Wohneinheiten + Tiefgarage, Leverkusen
Das Projekt beinhaltet die Planung der Gewerke Sanitär und Heizung. Ein Entwässerungsantrag wird erstellt. Auf individuelle Käuferwünsche wird eingegangen. Die technische Ausrüstung Heizung umfasst ein Gas-Brennwertsystem als 3er Kaskade inkl. Solar und Fußbodenheizung.

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern, Leverkusen
Die Planung wird von einem externen Planungsbüro erstellt. Die Anfertigung der Zeichnungen für die Gewerke Sanitär und Heizung inkl. Abstimmung und Einarbeitung der Bauherren- und Käuferwünsche erfolgt unsererseits – ebenso wie die anschließende Bauleitung! Die Beheizung wird durch eine monovalente Wärmepumpe mit einer Leistung von je 30 kW pro Haus vorgenommen.

Brenneraustausch (Öl/ Klärgas auf Erdgas/ Klärgas) einer Kläranlage, Dormagen
Planung eines Brenneraustausches unter Beachtung anderer Gewerke im Bestand! Es handelt sich hierbei um eine öffentliche Ausschreibung, hierzu haben wir das dazugehörige Leistungs-verzeichnis erstellt. Des Weiteren wurden zur Veranschaulichung Detailzeichnungen, sowie Schemata angefertigt.

Erweiterung bzw. Einbau Büro, Lager, WC und Lackiercontainer Siemens AG, Krefeld
Bestandsaufnahme, Planung, sowie Bauleitung für Gewerke Sanitär, Heizung, Lüftung und Kälte. Erstellung eines Lüftungsgesuches. Des Weiteren Planung für die Demontage vorhandener Leitungen und der bestehenden Lackieranlage, welche einen Labortisch, verschiedene Reinigungsgeräte, sowie Gefahrenschränke (F90) umfasst. 

Abriss + Neubau Produktionshalle Siemens AG, Krefeld
Planung für Demontage und Umschluss vorhandener Heizungsleitungen und einer Gasleitung für die Aufstockung des Gebäudes. Des Weiteren Planung einer Lüftungsanlage inkl. Abluft für die Schweißmaschinen, der Gebäudeautomation, der Starkstromanlagen und der Sprinkleranlage. Das Projekt wurde ebenfalls durch unsere Bauleitung betreut.

2011

Neubau und Planung eines Wohn- und Geschäftshauses mit 40 Wohneinheiten inkl. 3 Arztpraxen, 1 SB- Markt, 4 Büroflächen und 2 Tiefgaragen, Leverkusen
Das Projekt beinhaltet die Planung eines Wohn- (40 WE.) und Geschäftshauses inkl. 2 Tiefgaragen, für die Gewerke Schlitze/ Sanitär/ Heizung/ Lüftung / Kühlung. 
Die individuellen Käufer bzw. Mieterwünsche werden in Abstimmung mit dem Architekten in unserer Planung berücksichtigt. Die Erstellung von Entwässerungsanträgen bis hin zur Bauleitung inkl. Koordinierung aller Gewerke gehört zu unserem Aufgabengebiet dazu. 

Neubau eines Mehrfamilienhauses, Leverkusen
Die Planung und Koordinierung für die Gewerke Sanitär und Heizung (Wärmepumpe). Erstellung eines Entwässerungsgesuches und von Förderungsanträgen für die Wärmepumpe gehört auch zu einer unseren Aufgaben.

Neubau einer Produktionshalle + Verwaltungsgebäude, Wesel
Unsere Planung umfasst die Gewerke Sanitär inkl. Regenentwässerung und Heizung (Thermalölheizkessel 1600 kW + Brennwertkessel 120 kW als Kaskade) für den Neubau der Produktionshalle und dem Verwaltungsgebäude. Die Beheizung der Halle wurde über Lufterhitzer und die Verwaltung über Fußbodenheizung realisiert. Die Umsetzung der vorgenannten Gewerke wird durch unsere Bauleitung unterstützt. 
Share by: